Dachdecker (m/w/d)
1 Lehrstelle in  Vollzeit

Betrieb
Handwerkskammer Kassel
Passgenaue Besetzung 2020
34233 Fuldatal


Aus unserem Kammerbezirk sucht dieser Familienbetrieb aus 34233 Fuldatal zum anstehenden Ausbildungsstart ab 01.08.2020 ein/e Auszubildenden zum Dachdecker (m/w/d)

Die 3-jährige Ausbildung findet in Vollzeit statt. Sie besuchen den Berufsschulunterricht der Arnold-Bode-Schule in Kassel. Die überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen finden im Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbauchfachgewerbes ebenfalls in Kassel statt. Von Beginn an erhalten Sie Arbeitskleidung und gern können Sie an zusätzlichen fachspezifischen Seminaren für die eigene Karriereleiter teilnehmen. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist eine Übernahme in das Mitarbeiterteam möglich.

Dieser Ausbildungsbetrieb hat sich uns auf die energetische Dachsanierung spezialisiert und bietet seinen Kunden darüber hinaus bis zum schlüsselfertigen Holzrahmenbau alle Arbeiten an, die in diesem Bereich fallen.

Ob Dachziegel, Dachschiefer oder ein anderes Material, das gerade im Trend liegt - als Dachdecker sind Sie in stilistischen Fragen genauso sicher wie in der Praxis des Klebens oder Schneidens. Sie führen an der frischen Luft eine Vielzahl von Arbeiten am Haus aus – vom Fundament bis zum Dach! Auf der einen Seite sorgen Sie für eine gute Wärmedämmung, die für angenehme sommerliche Temperaturen in der Wohnung sorgt und zum anderen spart der Hausbesitzer durch Ihre Arbeit jede Menge Heizkosten. On top: Solarzellen auf dem Dach können Strom produzieren oder Wasser für den Haushalt erwärmen. In diesem Ausbildungsbetrieb lernen Sie berufsgreifende Themenschwerpunkte kennen. Hierzu zählen Innenausbau, Trockenbau und auch Gerüstbau.

Ausbildungsvergütung:

  • 1.     Lehrjahr: 850,00 €
  • 2.     Lehrjahr: 1.200,00 €
  • 3.     Lehrjahr: 1.450,00 €

Hiermit können Sie punkten:

  • Interesse an Fortbildungen
  • Motivation

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen ausschließlich per E-Mail oder vereinbaren Sie direkt mit der Beraterin für Passgenaue Besetzung einen Termin für den Erstkontakt im Projektbüro (Treppenstr. 15, 34117 Kassel)

 

Stellenantritt
01.08.2020
Bewerbungsart
  • persönlich
  • per E-Mail

Seite aktualisiert am


Das Projekt Passgenaue Besetzung - Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" ist ein Vermittlungsservice für Unternehmen und Ausbildungsplatzsuchende. Es wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Handwerkskammer Kassel führt das Projekt im Auftrag durch.
Wichtiger Hinweis: Der Ausbildungsvertrag wird direkt mit dem Ausbildungsbetrieb geschlossen!


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Weitere aktuelle Stellen

Ansprechpartner

doering_nadine_132x183

Nadine Döring

Tel. 0561 7888-187
nadine.doering--at--hwk-kassel.de

Handwerkskammer 09.01.2017

Nicole Krispin

Tel. 0561 7888-183
Mobil 0173 3288960
nicole.krispin--at--hwk-kassel.de