Automobilkaufmann (m/w/d)
1 Lehrstelle in  Vollzeit

Betrieb
Handwerkskammer Kassel
Passgenaue Besetzung 2020
37284 Waldkappel
Ansprechpartner
Frau Nicole Krispin

Telefon 0561 7888-183
Handy 0173 / 3288960
nicole.krispin--at--hwk-kassel.de
www.hwk-kassel.de


Aus unserem Kammerbezirk sucht ein namhafter Meisterbetrieb in Waldkappel-Bischhausen zum anstehenden Ausbildungsstart ab 01.08.2020 ein/e Auszubildenden zum Automobilkaufmann (m/w/d)

Die 3-jährige Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w/d) findet in Vollzeit statt. Sie  besuchen den Berufsschulunterricht der Paul-Julius-von-Reuter-Schule in Kassel. Dieser Ausbildungsbetrieb ist seit über 30 Jahren für seine Kunden leistungsstarker Partner rund um die Bereiche Landmaschinen, Kommunaltechnik, Nutzfahrzeug-Service, Fördertechnik und Motorgeräte in Nordhessen! Geliefert werden Lösungen, die dabei helfen, die tägliche Arbeit wirtschaftlich und effektiv zu erledigen. Neben zunehmend eigenverantwortlichen Aufgabenbereichen, werden Ihnen für Ihre individuelle Karriere zusätzliche fachspezifische Seminare geboten. On top nehmen Sie an Herstellervorführungen teil und besuchen Fachmesse mit Ihren Kollegen aus dem technischen Bereich. Bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist eine Übernahme in das Mitarbeiterteam möglich.

In diesem Beruf verbinden Sie kaufmännische Kompetenzen mit technischem Produkt- und Bedienungs-Know-how. Ihre täglichen Aufgaben sind im Wesentlichen durch zwei Schwerpunkte geprägt: die betriebsspezifische Arbeitsorganisation, Information, Kommunikation und Kontrolle zum einen sowie alle Tätigkeiten in den Bereichen Markt und Vertrieb bzw. Finanz- und Servicedienstleistung zum Anderen. Wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten in diesen Geschäftsbereichen ist Ihr Verständnis und Interesse für technische Zusammenhänge.

Hiermit können Sie punkten:

  • Begeisterungsfähigkeit im Umgang mit Menschen
  • technisches Verständnis
  • Motivation und Freude an einem abwechslungsreichem Aufgabengebiet

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen ausschließlich per E-Mail oder vereinbaren Sie direkt mit der Beraterin für Passgenaue Besetzung einen Termin für den Erstkontakt im Projektbüro (Treppenstr. 15, 34117 Kassel)

Stellenantritt
01.08.2020
Bewerbungsart
  • per E-Mail
  • schriftlich

Seite aktualisiert am


Das Projekt „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" ist ein Vermittlungsservice für Unternehmen und Ausbildungsplatzsuchende. Es wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Handwerkskammer Kassel führt das Projekt im Auftrag durch.

Wichtiger Hinweis: Der Ausbildungsvertrag wird direkt mit dem Ausbildungsbetrieb geschlossen!


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Weitere aktuelle Stellen

Ansprechpartner

doering_nadine_132x183

Nadine Döring

Tel. 0561 7888-187
nadine.doering--at--hwk-kassel.de

Handwerkskammer 09.01.2017

Nicole Krispin

Tel. 0561 7888-183
Mobil 0173 3288960
nicole.krispin--at--hwk-kassel.de