Augenoptiker (m/w/d)
1 Lehrstelle in  Vollzeit

Betrieb
Handwerkskammer Kassel
Passgenaue Besetzung 2020
34117 Kassel
Ansprechpartner
Frau Nicole Krispin

Telefon 0561 7888183
nicole.krispin--at--hwk-kassel.de
www.hwk-kassel.de


Aus unserem Kammerbezirk sucht ein „Original für Augen und Ohren“ mit einer mehr als 80-jährigen Firmengeschichte zum anstehenden Ausbildungsstart ab 01.08.2020 für die Filiale in 34117 Kassel ein/e Auszubildenden zum Augenoptiker (m/w/d)

Die 3-jährige Ausbildung findet in Vollzeit statt. Der Berufsschulunterricht findet an der Max-Eyth-Schule in Kassel statt. Ihre wöchentliche Ausbildungszeit im Betrieb beträgt 37,5 Std. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist eine Übernahme in das Team möglich.

Ausbildungsvergütung:

  • 1.     Lehrjahr 600,00 €
  • 2.     Lehrjahr 650,00 €
  • 3.    Lehrjahr 750,00 €
    Zusätzlich erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Als AugenoptikerIn steht für Sie die richtige Sehschärfe im Vordergrund. Für Ihre Kunden suchen Sie das Glas mit dem perfekten Schliff zur Korrektur der ermittelten Sehschwäche oder die passende Kontaktlinse. Sie kennen die aktuellste Brillenmode und haben einen guten Blick dafür, welche Fassung Ihrem Kunden am besten steht. In Ihrer Ausbildung lernen Sie den sicheren Umgang mit optischen Geräten in der Werkstatt und eignen sich spezielles mathematisches und physikalisches Wissen rund ums Auge an. Individuelle Beratungen gehören ebenfalls zu Ihrem Berufsalltag. Sie sind kommunikationsfreudig, hilfsbereit und verbinden gern technisches Interesse mit präziser Handarbeit? Dann ist dies der richtige Augenblick für Ihre Bewerbung.

Das bringen Sie mit:

  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen
  • Lernbereitschaft und Motivation

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen ausschließlich per E-Mail oder vereinbaren Sie direkt mit der Beraterin für Passgenaue Besetzung einen Termin für den Erstkontakt im Projektbüro (Treppenstr. 15, 34117 Kassel)

Stellenantritt
01.08.2021
Bewerbungsart
  • persönlich
  • per E-Mail

Seite aktualisiert am


Die Beraterin ist tätig im Rahmen des Programms zur „Unterstützung von kleinen und mittleren Betrieben bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" und wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert.

Wichtiger Hinweis für Bewerber: Der Ausbildungsvertrag wird direkt mit dem Ausbildungsbetrieb geschlossen!

 


Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Weitere aktuelle Stellen

Ansprechpartner

doering_nadine_132x183

Nadine Döring

Tel. 0561 7888-187
nadine.doering--at--hwk-kassel.de

Handwerkskammer 09.01.2017

Nicole Krispin

Tel. 0561 7888-183
Mobil 0173 3288960
nicole.krispin--at--hwk-kassel.de